Aktuelles

Informationsbrief Juli 2020

18.06.2020 - 12:07 Uhr

Informationsbrief Juli 2020

Inhalt

  1. Zuwendungen an von der Corona-Krise betroffene Personen
  2. Schuldzinsen bei teilweiser Veräußerung eines Gebäudes
  3. Steuerermäßigung für energetische Maßnahmen – Bescheinigung des Fachunternehmens
  4. Lohnsteuer-Pauschalierung bei Betriebsveranstaltungen
  1. Abgeltungswirkung der Entfernungspauschale – Unfallkosten
  2. Weiterveräußerung von Veranstaltungstickets steuerpflichtig?
  3. Aktuelle Grunderwerbsteuersätze
  4. Corona-Krise: Konjunktur- und Krisenbewältigungspaket beschlossen

Allgemeine Steuerzahlungstermine im Juli

Fälligkeit   Ende der Schonfrist
Mi. 01.07. Grundsteuer (Jahresbetrag) 06.07.
Fr. 10.07. Lohnsteuer, Kirchensteuer,
Solidaritätszuschlag
13.07.
  Umsatzsteuer 13.07.

Die 3-tägige Schonfrist gilt nur bei Überweisungen; maßgebend ist die Gutschrift auf dem Konto der Finanzbehörde.
Dagegenmuss bei Scheckzahlung der Scheck spätestens 3 Tage vor dem Fälligkeitstermin eingereicht werden.

Informationsbrief Juni 2020

26.05.2020 - 10:00 Uhr

Informationsbrief Juni 2020

Inhalt

  1. Corona-Krise: Weitere steuerliche Maßnahmen
  2. Kein privates Veräußerungsgeschäft bei Verkauf einer selbstgenutzten Wohnung und kurzzeitiger Vermietung
  3. Dienstwagen-Nutzung bei Homeoffice
  4. Erbschaft-/Schenkungsteuer: Günstigere Steuerklasse I nur bei Erwerb vom rechtlichen Vater
  1. Nutzung eines Arbeitszimmers bei Miteigentum des Ehepartners
  2. Beteiligung am „Familienhaushalt“ bei doppelter Haushaltsführung eines Alleinstehenden
  3. Erstattung von Vorsteuerbeträgen aus sog. Drittstaaten (Nicht-EU-Staaten)

Allgemeine Steuerzahlungstermine im Juni

Fälligkeit   Ende der Schonfrist
Mi. 10.06. Lohnsteuer, Kirchensteuer,
Solidaritätszuschlag
15.06.
  Einkommensteuer, Kirchensteuer,
Solidaritätszuschlag
15.06.
  Körperschaftsteuer,
Solidaritätszuschlag
15.06.
  Umsatzsteuer 15.06.

Die 3-tägige Schonfrist gilt nur bei Überweisungen; maßgebend ist die Gutschrift auf dem Konto der Finanzbehörde.
Dagegenmuss bei Scheckzahlung der Scheck spätestens 3 Tage vor dem Fälligkeitstermin eingereicht werden.

(Das Ende der Schonfrist verschiebt sich auf den 15.06., weil der 13.06. ein Samstag ist.)

 

Informationsbrief Mai 2020

24.04.2020 - 10:28 Uhr

Informationsbrief Mai 2020

Inhalt

  1. Maßnahmen zur Berücksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus
  2. Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen
  3. Prozesskosten im Zusammenhang mit nachehelichem Unterhalt als Werbungskosten
  1. Erschließungs- und Hausanschlusskosten: Instandsetzung eines Abwasserkanals bei Neuerrichtung eines Gebäudes
  2. Rentenangleichung Ost/West nicht steuerfrei – Unzulässige Doppelversteuerung bei Renten?

Allgemeine Steuerzahlungstermine im Mai

Fälligkeit   Ende der Schonfrist
Mo. 11.05. Lohnsteuer, Kirchensteuer,
Solidaritätszuschlag
14.05.
  Umsatzsteuer 14.05.
Fr. 15.05. Gewerbesteuer 18.05.
  Grundsteuer 18.05.

Die 3-tägige Schonfrist gilt nur bei Überweisungen; maßgebend ist die Gutschrift auf dem Konto der Finanzbehörde.
Dagegen muss bei Scheckzahlung der Scheck spätestens 3 Tage vor dem Fälligkeitstermin eingereicht werden.