Aktuelles

Informationsbrief Juni 2018

22.05.2018 - 11:55 Uhr

Informationsbrief Juni 2018 

Inhalt

  1. Berufliche Nutzung einer im (Mit-)Eigentum des Ehepartners stehenden Wohnung
  2. Berücksichtigung von Aufwendungen eines Übungsleiters
  3. Erbschaftsteuerbefreiung für Familienheim: Auflassungsvormerkung kein Eigentum
  4. Pflicht zur Abgabe einer Einkommensteuer-Erklärung nach Rentenerhöhung?
  1. Veräußerung eines unentgeltlich bestellten Erbbaurechts nicht steuerpflichtig
  2. Übertragung des Freibetrags für Betreuungs-, Erziehungs- oder Ausbildungsbedarf
  3. Erstattung von Vorsteuerbeträgen aus sog. Drittländern (Nicht-EU-Staaten)
  4. Selbst getragene Krankheitskosten keine abzugsfähigen Sonderausgaben

Allgemeine Steuerzahlungstermine im Juni

Fälligkeit   Ende der Schonfrist
Mo. 11. 6. Lohnsteuer, Kirchensteuer,
Solidaritätszuschlag
14. 6.
  Einkommensteuer, Kirchensteuer,
Solidaritätszuschlag
14. 6.
  Körperschaftsteuer,
Solidaritätszuschlag
14. 6.
  Umsatzsteuer 14. 6.

Die 3-tägige Schonfrist gilt nur bei Überweisungen; maßgebend ist die Gutschrift auf dem Konto der Finanzbehörde.
Dagegen muss bei Scheckzahlung der Scheck spätestens 3 Tage vor dem Fälligkeitstermin eingereicht werden.

Informationsbrief Mai 2018

23.04.2018 - 11:00 Uhr

Informationsbrief Mai 2018 

Inhalt

  1. Berichtigung von Steuerbescheiden bei Übernahme elektronischer Daten
  2. Aufbewahrungspflicht bei privaten Kapitalerträgen
  3. Verdeckte Gewinnausschüttung keine schenkungsteuerpflichtige Zuwendung der Kapitalgesellschaft
  1. Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen
  2. Erlass von Säumniszuschlägen für „pünktliche“ Steuerzahler
  3. Vorschriften zur Wertermittlung für die Bemessung der Grundsteuer verfassungswidrig

Allgemeine Steuerzahlungstermine im Mai

Fälligkeit   Ende der Schonfrist
Fr. 11. 5. Lohnsteuer, Kirchensteuer,
Solidaritätszuschlag
14. 5.
  Umsatzsteuer 14. 5.
Di. 15. 5. Gewerbesteuer 18. 5.
  Grundsteuer 18. 5.

Die 3-tägige Schonfrist gilt nur bei Überweisungen; maßgebend ist die Gutschrift auf dem Konto der Finanzbehörde.
Dagegen muss bei Scheckzahlung der Scheck spätestens 3 Tage vor dem Fälligkeitstermin eingereicht werden. 

 

Informationsbrief April 2018

23.03.2018 - 13:20 Uhr

Informationsbrief April 2018 

Inhalt

  1. Erschließungsbeiträge als Handwerkerleistungen?
  2. Vorweggenommene Erbfolge: Steueroptimierung durch Vorbehaltsnießbrauch
  3. Verzinsung von Steuernachzahlungen verfassungsgemäß
  4. Aufbewahrung von Belegen zur Einkommensteuer - Erklärung
  1. Fußballkarten für Arbeitnehmer und Geschäftsfreunde
  2. Unrichtige Einkommensteuer-Erklärung durch den Erblasser: Folgen für den Erben
  3. Private Kapitalerträge in der Einkommensteuer - Erklärung 2017

Allgemeine Steuerzahlungstermine im April

Fälligkeit   Ende der Schonfrist
Di. 10. 4. Lohnsteuer, Kirchensteuer,
Solidaritätszuschlag
13. 4.
  Umsatzsteuer 13. 4.

Die 3-tägige Schonfrist gilt nur bei Überweisungen; maßgebend ist die Gutschrift auf dem Konto der Finanzbehörde.
Dagegen muss bei Scheckzahlung der Scheck spätestens 3 Tage vor dem Fälligkeitstermin eingereicht werden.