Aktuelles

Informationsbrief November 2019

01.11.2019 - 10:45 Uhr

Informationsbrief November 2019

Inhalt

  1. Abgabetermine und Hinweise zum Jahresende 2019
  2. Regelmäßig wiederkehrende Ausgaben zum Jahreswechsel
  3. Unbelegte Brötchen keine „Mahlzeit“
  4. Grundstücksenteignung kein privates Veräußerungsgeschäft
  1. Lohnsteuer-Ermäßigung
  2. Antrag auf Teileinkünfteverfahren bei verdeckter Gewinnausschüttung
  3. Umsatzsteuer: Neue Ausnahmen bei der Soll-Besteuerung

Allgemeine Steuerzahlungstermine im November

Fälligkeit   Ende der Schonfrist
Mo. 11. 11. Lohnsteuer, Kirchensteuer,
Solidaritätszuschlag
14. 11.
  Umsatzsteuer 14. 11.
Fr. 15. 11. Gewerbesteuer 18. 11.
  Grundsteuer 18. 11.

Die 3-tägige Schonfrist gilt nur bei Überweisungen; maßgebend ist die Gutschrift auf dem Konto der Finanzbehörde.
Dagegen muss bei Scheckzahlung der Scheck spätestens 3 Tage vor dem Fälligkeitstermin eingereicht werden.

Informationsbrief Oktober 2019

27.09.2019 - 09:47 Uhr

Informationsbrief Oktober 2019

Inhalt

  1. Sonderausgaben 2019
  2. Steuerfreie Zuschüsse für Fahrten im öffentlichen Personennah- und -fernverkehr
  3. Erbschaftsteuerbefreiung für ein Familienheim
  4. Teilweise Abschaffung des Solidaritätszuschlags ab 2021 geplant
  1. Zeitwertkonten-Modell bei (Gesellschafter-)Geschäftsführer einer GmbH
  2. Kindergeld: Weiterführende Ausbildung und (Vollzeit-) Erwerbstätigkeit
  3. Häusliches Arbeitszimmer: Berücksichtigung von Kosten für Renovierung der Wohnung

Allgemeine Steuerzahlungstermine im Oktober

Fälligkeit   Ende der Schonfrist
Do. 10. 10. Lohnsteuer, Kirchensteuer,
Solidaritätszuschlag
14. 10.
  Umsatzsteuer 14. 10.

Die 3-tägige Schonfrist gilt nur bei Überweisungen; maßgebend ist die Gutschrift auf dem Konto der Finanzbehörde.
Dagegen muss bei Scheckzahlung der Scheck spätestens 3 Tage vor dem Fälligkeitstermin eingereicht werden.

Informationsbrief September 2019

30.08.2019 - 07:26 Uhr

Informationsbrief September 2019

Inhalt

  1. Nachzahlungen von Überstundenvergütungen als steuerbegünstigte Vergütung für mehrjährige Tätigkeit
  2. Reisekosten: Behandlung von Fahrtkosten bei bestimmten Berufsgruppen
  3. Übernahme der Kosten für die Heimunterbringung eines Elternteils
  4. Keine vorweggenommenen Werbungskosten des Nießbrauchers für ein Grundstück
  1. Vorsteuerabzug bei Umzugskostenerstattung an Arbeitnehmer
  2. Erstattung von Vorsteuerbeträgen aus EU-Mitgliedstaaten
  3. Mindern Kosten für eine Garage den steuerpflichtigen Nutzungswert bei PKW-Überlassung?

Allgemeine Steuerzahlungstermine im September

Fälligkeit   Ende der Schonfrist
Di. 10. 9. Lohnsteuer, Kirchensteuer,
Solidaritätszuschlag
13. 9.
  Einkommensteuer, Kirchensteuer,
Solidaritätszuschlag
13. 9.
  Körperschaftsteuer,
Solidaritätszuschlag
13. 9.
  Umsatzsteuer 13. 9.

Die 3-tägige Schonfrist gilt nur bei Überweisungen; maßgebend ist die Gutschrift auf dem Konto der Finanzbehörde.
Dagegen muss bei Scheckzahlung der Scheck spätestens 3 Tage vor dem Fälligkeitstermin eingereicht werden.